Skip to content

BASISKURS

Ein BASISKURS bietet die ideale Gelegenheit, Grundkenntnisse über das Strömen zu erlangen. Neben der Geschichte und den Grundlagen erlernst Du einfache Griffe, die Du an Dir selbst erfährst und in der Gruppe ausprobierst. Es sind keinerlei Ström-Vorkenntnisse nötig!

Schwerpunkt ist die „Hausapotheke“, eine Sammlung von Schnellhilfegriffen für Alltagsbeschwerden wie Kopfweh, Schwindel, Grippe, PMS, Fieber, Verbrennungen, Verspannungen, Husten, Verdauungsbeschwerden und vieles mehr.


WIEN:

Freitag 20.4. / 15:00-19:30 & Samstag 21.4. / 9:30-18:00
(citySTILLE, 1020 Wien, Hollandstraße 18)

BURGENLAND:
(Achtung: Terminverschiebung!)
Freitag 27.4. / 15:00-19:30 & Samstag 28.4. / 9:30-18:00
(Sternvilla, 7431 Bad Tatzmannsdorf)

KOSTEN > EUR 190,-
Die Kurs-Kosten sind für beide Kurs-Varianten (eineinhalb Tage oder vier Abende) einheitlich. Im Preis inbegriffen ist eine Selbsthilfebroschüre zum Mitnehmen. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger verbindlicher Anmeldung möglich.

HIER ANMELDEN:

Name:*

E-Mail-Adresse:*

Adresse:*

Telefonnummer:
(für kurzfristige Änderungen):*

Ich melde mich verbindlich an:
20./21.4. WIEN
27./28.4. BURGENLAND

Noch Fragen?

Der Basiskurs kann als Einzel-Kurs besucht werden, ist aber auch Teil der Ausbildung zum Impuls Practitioner. Alle Informationen über Impuls-Strömen als Beruf, Basis- und weiterführende Kurse von KollegInnen finden sich auf der Website des Europäischen Forum für Impuls-Strömen (EUFIS).

impuls-stroemen-logo